MMA Berlin Logo

Probetraining?

Infos zum Probetraining unter Kontakt

Kickboxen und Thaiboxen

In diesen Kursen konzentrieren wir uns auf das Kämpfen im Stand. Viele Mitglieder trainieren hier einfach um vielseitig fit zu werden. Für die Wettkämpfer sind die Techniken und das Training auf Anwendung im Vollkontakt wie beim K-1, beim Thaiboxen, zur Selbstverteidigung oder natürlich beim MMA ausgelegt.

Kickboxen und Thaiboxen in Berlin Kursaufbau
• 15-30 min Warm-Up, Grundlagen-Athletik, Schattenboxen
• Boxgrundschule (Stand, Schlagtechniken, Verteidigung),
• außerdem: Clinchen, Tritte, Knie- und Ellbogentechniken aus dem Kickboxen und Thaiboxen
• Sandsacktraining
• Partnerübungen (Kombinationen, freie Übungen, Training mit Pratzen)
• wer möchte und entsprechende Schutzausrüstung hat: Sparring (kontrollierter Trainingskampf mit Partner)

Kick- und Thaiboxen Basics

Die Kurse, die im Stundenplan als "Basics" ausgeschrieben sind, sind ähnlich wie die normalen Kick- und Thaiboxkurse, nur dass wir uns hier mehr und ausführlicher auf Basistechniken und Grundlagentraining konzentrieren. Diese Kurse heissen aber extra nicht Anfängerkurse, weil sie auch für Fortgeschrittenere sinnvoll sind. Und umgekehrt für die Anfänger auch die normalen Kurse geeignet sind.

Preise

20 Jahre+ € 46,- ermäßigt
20 Jahre+ € 56,- normal
14-19 Jahre € 45,-
Als Mitglied kann an allen Kursen (auch an allen MMA- und Grappling-Kursen) teilgenommen werden. Laufzeit zwölf Monate. Kürzere Laufzeiten auf Anfrage gegen Aufpreis möglich. Preise monatlich.