Ringen in Stralsund

Gestern waren unsere jüngsten Sportler (Adam gerade so kurz nach seinem sechsten Geburtstag startberechtigt) in Stralsund. 117 Kinder aus ganz Deutschland waren am Start und sogar zwei Teams aus Polen.
Elias kämpft durchweg toll und bekommt teilweise sehr starke Gegner. Nach einigen Siegen und aber auch einigen Niederlagen schrammt er knapp an Bronze vorbei und holt sich einen tollen vierten Platz.
Adam sieht man nicht an, dass er der jüngste ist. Er legt sehr stark und wild los. Nach einigen Stunden (Ankunft 9:00, Ende 17:00) lassen aber besonders bei ihm die Kräfte etwas nach. Trotzdem bleiben am Ende viele tolle Kämpfe und ein fünfter Platz.
Enzo verliert tränenreich den Kampf um Gold, kehrt aber dann später etwas beruhigt und sehr glücklich mit Silber nach Hause.
Auch wenn es ein sehr langer Tag war, hatten wir viel Spaß und es war ein toller Wettkampftag!